Jugendliche beim Basketball-Spielen. Foto: T. Maelsa / DRK e.V.
SchulsanitätsdienstSchulsanitätsdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Ehrenamtlich aktiv
  3. Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst

Ansprechpartner

Herr
Gunnar Michel


Tel.: 05651 / 7426-17
Fax: 05651 / 7426-30
gunnar.michel(at)drkeschwege.de

An den Anlagen 10A
37269 Eschwege

Eines der ältesten und vorrangigsten Anliegen des Deutschen Roten Kreuzes ist die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe. Unterstützen Sie uns bei dem Vorhaben, indem wir an Ihrer Schule einen Erste-Hilfe-Lehrgang speziell für Schülerinnen und Schüler anbieten.

Die Erste-Hilfe-Ausbildung von von erfahrenen DRK-Ausbildern in der Schule außerhalb der Unterrichtszeit durchgeführt und soll den Schülerinnen und Schülern bewusst machen, wie sehr ihr Verhalten Verlauf und Ausgang von Notfallsituationen beeinflussen kann. Sie wird Hemmschwellen und Ängste abbauen und ihnen individuelle Möglichkeiten der Hilfeleistung aufzeigen. Hilfsbereitschaft und Verantwortungsgefühl (Motivation) wird der Kurs ebenso vermitteln wie die Kenntnisse zur Gefahrenvermeidung und der unmittelbaren Ersten Hilfe im Notfall (Kompetenz).

Hier eine Auflistung unserer geplanten Kursinhalte:

  • Verhalten bei Notfällen
  • Hilfsbereitschaft
  • Notruf
  • Retten aus akuter Gefahr
  • Bewusstlosigkeit
  • Motorradunfall
  • Atem- und Kreislaufstillstand
  • Wiederbelebung
  • Betreuung von Notfallpatienten
  • Schock
  • Wunden, Verbände