Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
StellenbörseStellenbörse

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Mitwirken
  3. Stellenbörse

Herzlich Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes Eschwege!

Ansprechpartner

Personalmanagement

Frau

Diana Fleischmann

Tel: 05651 / 7426 -22

Fax: 05651 / 7426-27

diana.fleischmanndrkeschwege.de

 

An den Anlagen 10A

37269 Eschwege

Schauen Sie hier nach aktuellen Einstiegsmöglichkeiten im Bereich Hauptamt, Ausbildung, FSJ, Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum...

Auszubildende zum/zur Notfallsanitäter/in

Stellenbeschreibung

Die DRK Rettungsdienst Eschwege gGmbH betreibt eine Rettungswache in Eschwege mit zwei Außenstandorten in Wanfried und Reichensachsen für die Notfallversorgung im Altkreis Eschwege.

 

Wir suchen zum 01.09.2021 für unseren Rettungsdienst drei Auszubildende für die Notfallsanitäterausbildung.

Die Notfallsanitäterausbildung stellt in Deutschland die höchste nichtärztliche Qualifikation dar. Die dreijährige Berufsausbildung findet im dualen System statt. Das bedeutet: 1.900 Stunden auf der Rettungswache, 1.900 Stunden im begleitenden theoretisch-praktischen Unterricht in der Rettungsdienstschule Hessisch-Lichtenau sowie 700 Stunden in Krankenhauspraktika (u.a. in den Bereichen Notaufnahme, OP-Abteilung, Intensivstation).

Was Sie in der Ausbildung lernen
  • Durchführung der medizinischen Erstversorgung
  • Einleiten lebensrettender Sofortmaßnahmen
  • Assistenz des Notarztes bei der Notfallversorgung
  • fachgerechte Betreuung während einer Kranken- bzw. Rettungsfahrt
  • Reinigung und Desinfektion des Rettungsfahrzeugs und Auffüllung der Rettungsmittel
  • Einsatzdokumentation
  • Durchführung von qualitätssichernden und organisatorischen Maßnahmen im Rettungsdienst
Was Sie mitbringen sollten
  • mind. 18 Jahre alt
  • mind. Mittlere Reife bzw. Hauptschulabschluss mit mind. 2-jähriger Ausbildung
  • gute Noten in Fächern wie Deutsch, Biologie und Chemie
  • Führerschein der Klasse B (bzw. muss in Kürze erworben werden)
  • eintragsfreies (erweitertes) Führungszeugnis
  • ärztlich bescheinigte gesundheitliche Eignung für eine Tätigkeit im Rettungsdienst
  • persönliche Stärken: stetige Lernbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit, Reaktionsgeschwindigkeit, Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, Einfühlungsvermögen, psychische Stabilität, gute körperliche Konstitution, gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Bereitschaft zum Schichtdienst, freundliches und gepflegtes Auftrete
  • Identifikation mit unseren Grundsätzen „Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit, Universalität“
  • Praxiserfahrungen im Gesundheits-/Rettungswesen wünschenswert
Was wir Ihnen bieten
  • spannender, abwechslungsreicher und sinnstiftender Arbeitsplatz (kein Einsatz ist wie der andere; es geht immer um die Gesundheit von Menschen)
  • Übernahme der Ausbildungskosten
  • Unterstützung beim C1-Führerscheinerwerb
  • Fahrzeuge mit moderner Ausstattung
  • Förderung von Fahrsicherheitstrainings
  • gestaffelte Ausbildungsvergütung
  • 28 Tage Erholungsurlaub im Jahr
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung erforderlich: Anschreiben, Lebenslauf, Schulzwischen- bzw. -abschlusszeugnis (Kopie), ggf. Praktikums-/Arbeitszeugnisse (Kopie), Führerschein (Kopie), ärztliche Bescheinigung über gesundheitliche Eignung für eine Arbeit im Rettungsdienst.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen online oder in einem PDF-Dokument per Email an Diana Fleischmann (Personalmanagement), diana.fleischmanndrkeschwege.de.

Für Rückfragen steht Matthias Gebhardt (Rettungsdienstleiter) gern zur Verfügung. Kontaktdaten: 05651/7426-24, matthias.gebhardtdrkeschwege.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Arbeitgeber: DRK Rettungsdienst Eschwege gGmbH
Ort: Eschwege
Ansprechpartner: DRK Rettungsdienst Eschwege gGmbH An den Anlagen 10a 37269 Eschwege Tel.: 05651 / 7426-22
E-Mail: diana.fleischmann@drkeschwege.de
Veröffentlicht am: 28.08.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben

Worauf sollten Sie bei der Bewerbung achten?

Wir empfehlen Ihnen eine Email-Bewerbung , da diese die Bearbeitungszeit sowie Papier- und Portokosten erheblich reduziert. Ihre Bewerbung ist vollständig, wenn ein Anschreiben, ein Lebenslauf sowie wichtige Schul-, Arbeits- und Praktikumszeugnisse vorliegen. Das Anschreiben ist uns besonders wichtig, weil wir hierdurch mehr über Ihre Motivation zur gewünschten Stelle erfahren können. Die Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte in einem PDF-Dokument zusammengefasst zu. Gern können Sie uns einzelne Unterlagen auch nachreichen.

Folgt uns auch bei Instagram

https://www.instagram.com/drk.eschwege

Initiativbewerbungen

Falls Sie kein passendes Stellenangebot entdeckt haben, können Sie sich sehr gern unter Angabe des gewünschten Einsatzbereiches initiativ bei uns bewerben. Wir prüfen dann Ihre Einsatzmöglichkeit, geben Ihnen eine Rückmeldung und speichern ggf. Ihre Bewerbung, wenn dies gewünscht ist, in unserem Bewerberpool.